Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

15.07.19: Fachtagung „BeSt-MINT Genderkompetente MINT-Berufs- und Studienorientierung“ | 04.-05.September 2019 | Universität Paderborn

Schüler*innen folgen in der Berufs- und Studienwahl häufig Geschlechterstereotypen: Immer noch...

15.07.19: Moinblockchain Conference 2019 am 18.10.2019 in Hamburg

Im Oktober veranstalten wir zum dritten Mal eine Konferenz rund um das Thema Blockchain in Hamburg....

15.07.19: Studienorientierung für MINT-interessierte Oberstufenschüler*innen

Vom 28 Oktober bis 2. November 2019 findet in Berlin unser Studienorientierungskurs "Talent...

02.07.19: Webseite zur Berufsorientierung „IT for girls“

Das Onlineangebot zur Berufsorientierung „IT for girls“ des Projektes „Digital Me“...

30.06.19: informatica feminale BW 2019

Die 19. informatica feminale BW lädt Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Bereich...

26.06.19: Forschungprojekt: Statuserhalt in der sozialen Mitte - Drei Generationen-Interview

Das Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) e.V. sucht in einem DFG-gefördertem...

zum Nachrichtenarchiv ->

Call for Papers für die Jahrestagung zum Thema »Girls for Global Goals«

Die diesjährige Tagung des deutschen ingenieurinnenbundes e.V.  vom 15. - 17. November trägt das Motto "Girls for Global Goals" | Ingenieurinnen für Nachhaltigkeit.

Auf der Tagung wollen wir uns als Ingenieurinnen mit unserem Handeln in der Gesellschaft beschäftigen, denn viele Themen, die die Gesellschaft umtreiben, werden von Ingenieurinnen und Ingenieuren beeinflusst.
Die UN-Nachhaltigkeitsziele sollen uns dabei unterstützen, unsere Tätigkeit in den gesamtgesellschaftlichen Kontext zu stellen und in diesem Rahmen zu diskutieren. Dazu laden wir – der deutsche ingenieurinnenbund – Sie ein, Themenvorschläge für Plenumsvorträge und Workshops zu unserer Jahrestagung 2019 in Hamburg einzureichen.

Lassen Sie die Teilnehmerinnen von Ihrem Wissen und Ihrer Kompetenz in einem Vortrag oder interaktiven Workshop profitieren! Formate können beispielsweise Vorträge (30 Minuten plus 15 Minuten Diskussion), Workshops, Impulsvorträge, Netzwerkaktivitäten oder auch ein Workout sein. Wir sind auch offen für innovative Formate oder interessante Exkursionen!
Die Teilnahme an der dib-Tagung ist für Referentinnen und Workshop-Leiterinnen kostenfrei.
Wenn Sie ein interessantes Thema haben, dann senden Sie bitte eine Mail mit dem Titel Ihres Vortrages/ Formates bis zum 30. April an das Programmkomitee: tagung-hh@dibev.de.

Bitte beachten Sie die detaillierten Informationen in in dieser Datei.