Login Jobbörse

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

News

25.11.18: Sketch-Notes: Workshop für Studentinnen am 25.11.2018 in Hannover

Inhalt des Workshops:Sie erlernen Techniken zum Erstellen von Sketchnotes, z. B....

24.11.18: Workshop für Mädchen: Wir bauen einen hydraulischen Greifarm am 24.11.2015 in Hannover

Altersgruppe: 12 - 18 Jahre Habt ihr euch schon mal einen Roboter in der Industrie...

23.11.18: dib-Jahrestagung vom 23. - 25.11.2018 in Hannover - Programm ist online

- Ingenieurinnen entwickeln Visionen für eine menschliche Zukunft -

17.10.18: Call for Lectures informatica feminale Baden-Württemberg 2019

Die nächste "informatica feminale Baden-Württemberg" (#ifbw19) steht an: Sie findet vom 30. Juli...

zum Nachrichtenarchiv ->

Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert - Top 25

Geschäftsführerin der DB International GmbH

Bauingenieurin, Abschluss 1996 an der Ruhr-Universität Bochum, Promotion 2001 an der TU Darmstadt in Kooperation mit Northwestern University in Evanston/Chicago

Katharina Klemt-Albert ist seit August 2011 Geschäftsführerin Deutschland, Technik und Produktion der DB International GmbH. In ihrem Ressort mit 600 Beschäftigten liegt die Ingenieurkompetenz und Technik der DB International sowie die Produktion in Deutschland.

Bis August leitete Katharina Klemt-Albert die Region Ost der DB ProjektBau GmbH und verantwortete die Realisierung aller investiven Eisenbahninfrastrukturprojekte im Raum Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sowie die Vertretung gegenüber Politik und Behörden. Wesentliche Meilensteine in dieser Position waren die strategische Neuausrichtung der Region Ost der DB ProjektBau, die Einführung einer lernenden Organisation mit gegenseitigem Coaching der Experten und systematischen Feedbackrunden für die Ingenieurteams sowie die Implementierung einheitlicher IT-Tools in der Bauüberwachung.

Beispiele für erfolgreich durchgeführte Projekte sind die Netzwerkbogenbrücke Oder-Havel-Kanal, die Inbetriebnahme des elektronischen Stellwerks Cottbus, die Montage der Bahnsteigbrücken am Ostkreuz, der Baubeginn der Berliner Linie S21, der Ausbau der 60 km langen Strecke von Berlin nach Cottbus und der Umbau der Peene-Klappbrücke.

Katharina Klemt-Albert hat eine Tochter.